Warum ist es so immens wichtig, GUT für sich zu sorgen?

Aktualisiert: Juni 7


Raus aus Co - Abhängigen Strukturen Verbessere Dein Leben für Dich und Andere

Wie Du mit 3 einfachen Schritten Leichtigkeit in Deinem Alltag erreichst.



Hallo mein Name ist Karin und ich begrüße Dich recht herzlich auf meiner Seite.

Heute möchte ich Dir ein paar Empfehlungen weiter reichen, die bei mir wahre Wunder bewirkten. Sie haben mein Leben immens bereichert und ich praktiziere sie auch heute noch.

In meinen schlimmsten Phasen meiner Co Abhängigkeit befand ich mich überall, nur nicht im Gleichgewicht mit mir Selbst! Jeden Tag waren Zweifel, Ängste sowie Selbstsabotage meine engsten Begleiter.

Ich war gedanklich nur noch mit meinem Umfeld beschäftigt. Die Handlungen und Reaktionen meiner Familie, Freunde und Kollegen beschäftigten mich mehr, als meine eigenen Bedürfnisse. Ich war zutiefst verunsichert und ich hatte immense Schwierigkeiten einmal ein klares Nein auszusprechen, da ich mich vor Ablehnung scheute, ja fast fürchtete.


  • Ich war immer Verfügbar für andere, jedoch nicht für mich selbst!

  • Ich reagierte nur noch, anstatt zu agieren.

  • Meine Ängste verfolgten mich bis in die tiefe Nacht hinein.

  • An einen gesunden und erholsamen Schlaf war nicht mehr zu denken.


Mein Körper rebellierte immer mehr und ich konsultierte verschiedenste Ärzte und Heilpraktiker wegen diffuser Schmerzen, jedoch ohne Erfolgsaussichten. Ich war zutiefst verzweifelt und ich hatte immer das Gefühl, kein Mensch versteht mich und ich bin anders als die anderen. Zudem schämte ich mich ungemein bezüglich meiner Gefühlswelt und meiner Gedanken.


Durch liebevolle Freunde aus meiner Selbsthilfegruppe und durch das Lesen bestimmter Literatur durfte ich langsam erkennen, dass viele meiner jetzigen Gefühle mit meiner Kindheit zu tun hatten. Mein Vater war ja ein trockener Alkoholiker und ich wuchs in eine Alkoholbelasteten Familie auf.


Dazu jedoch mehr in einem späteren Blog, da dies ein sehr komplexes Thema darstellt.

Glücklicherweise liegt diese Zeit viele Jahre zurück und ich erfreue mich heute eines ausgefüllten Lebens, mit Höhen und Tiefen, mit Liebe und Freude, mit neuen interessanten Aufgaben, mit einer wundervollen Partnerschaft die alleine schon ein Wunder darstellt.

Aber nun zu Dir!

Du bist der wichtigste Mensch, halte Dir dies immer vor Augen.

Hier nun meine liebevollen Empfehlungen für Dich! Einiges hast Du bestimmt schon gehört.


  • Reserviere Dir mind. 30 Minuten am Tag nur für Dich! Heute stehe ich früher auf als meine Familie! Diese wundervolle Zeit am Morgen ist für mich die kostbarste Zeit überhaupt. Ich höre meinen geliebten Amseln zu, ich schreibe z.B. gerade diesen Blog Artikel für Dich in aller Stille. Ich lese wundervolle ausgewählte Literatur, die mich durch den Tag begleiten wird. Ich spreche mit meiner höheren Macht, sei es für Dich nun Gott oder Allah. Manchmal bete ich auch und bitte um einen Segen für meine Nächsten. Erwarten mich im Alltag brenzlige Situationen, so bitte ich um Führung für den heutigen Tag.

Es gibt mittlerweile wunderschöne Tagesmeditationen für jeden Geschmack und jede Richtung.

  • Ich mache mir immer wieder bewusst, dass die Welt auch sehr gut ohne mich auskommt. Jedes System erhält sich selbst....! Sei es eine Familie oder eine große Firma, eine Religionsgemeinschaft oder eine politische Partei!

  • Diese Erkenntnis war für mich persönlich mein größter Befreiungsschlag. Kein Arbeitsplatz, keine Beziehung und auch kein Familienmitglied auf Gottes Erdboden ist so wichtig, um sich dafür Selbst aufzugeben. Wozu auch? Meine Familie ist am Glücklichsten wenn ich selbst Glück und Zufriedenheit ausstrahle.


  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist meine Ernährung. Ebenso achte ich auf regelmäßigen gesunden Schlaf. Seit geraumer Zeit lebe ich ausschließlich vegan. Ich gehe zumeist zur gleichen Uhrzeit schlafen und ich stehe auch am Sonntag früher auf als mein Umfeld.

Das sind jetzt nur ein paar Empfehlungen, aber so habe ich vor vielen Jahren begonnen. Das sind nun 3 kleine Schritte die wirklich Großes bewirken. Ich selbst bin das beste Beispiel!

Ich wünsche Dir nun eine tolle Woche und ich freue mich auf unseren nächsten Kontakt. Bis bald Deine Karin


30 Ansichten

© 2020 by Karin Henningsen